Home
63er Olds Starfire
66er Buick Skylark
69er Olds Delta 88
70er Chevy Chevelle
72er Buick Skylark
77er Ford F100
Mercedes-Benz 230.6
Mercedes-Benz 280SE
Bildergallerien
Links
Impressum

 

 

1970 Mercedes-Benz 280 SE

Nach Recherchen bei Mobile und Autoscout24 nach speziell dieser frühen S-Klasse der Baureihe W108 fand ich ein scheinbar ordentliches Fahrzeug in Ebersberg bei München.

So wurde das Fahrzeug angeschaut und nach einer Probefahrt schlussendlich aufgrund des vorhandenen H-Gutachtens gekauft. Es war bereits absehbar, dass Arbeit auf mich wartete, da in den 70er Jahren leider keinen großen Wert auf die Konservierung der selbsttragenden Karosserie gelegt wurde.

Die größten Restaurationsarbeiten waren daher im Bereich der Karosserie zu erledigen, Technisch mussten lediglich Wartungsarbeiten durchgeführt werden.

 

Mercedes-Benz 280 SE beim Schweißen, Link zur Bildergallerie der Restauration

Aufgrund des vielen Rostes und vieler kleinerer Lackfehler entschied ich mich letztlich den 280 SE komplett lackieren zu lassen. Dies war die einzige Arbeit die ich außer Haus gegeben hab. Die Vorarbeiten mit Füllern, Grundieren und Schleifen erledigte ich selbst. Ich entschied mich wieder für das originale Elfenbeinweiß, da dies diesem Fahrzeug sehr gut steht, und weniger Arbeit brachte, da der Mercedes hierzu nur von Außen lackiert werden musste und nicht auch noch der Motorraum und die Innenteile.

Nach der Montage, Wartung und einiger Reinigungsarbeiten stand der 280 SE wieder im alten Glanz da.

 

Mercedes-Benz 280 SE auf Wiese, Link zur Bildergallerie

nach oben

 

Technische Daten
 

Motor:

M130 Reihen-Sechszylinder

Bohrung x Hub:

86,5 mm x 78,8 mm

Hubraum:

2778 ccm

Leistung (Werksangaben):

160 PS (118 kW) @ 5500 rpm

Drehmoment:

240 Nm @ 4250 rpm

Verdichtung:

9,50 : 1

Einspritzanlage:

Mechanische Bosch 6 Stempel Einspritzpumpe

Getriebe:

4-Gang Lenkradschaltung

Antriebsart:

Heckantrieb

Interne Kennzeichnung:

W108

Länge:

4880 mm

Breite:

1845 mm

Höhe:

1435 mm

Radstand:

2750 mm

Bereifung (vorne/hinten):

185 H 14

Produktionsort:

Deutschland

nach oben